Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Stichkanal Hildesheim

Der Stichkanal nach Hildesheim (SKH) zweigt bei der Ortschaft Sehnde südlich vom Mittellandkanal, MLK-km 183,200, in Richtung Hildesheim ab. Er hat bis zum Ende des Hafens Hildesheim eine Gesamtlänge von 15,1 km, die Bundeswasserstraße endet bei SKH-km 14,401. Bei SKH-km 6,75 auf der Ostseite (Algermissen) und SKH-km 9,2 auf der Westseite befinden sich zwei weitere Umschlagstellen.

Die Einfahrt zum SKH bildet die Schleuse Bolzum bei SKH-km 0,576, die den Höhenunterschied von NN+65,00 m im MLK auf derzeit NN + 73,00 m im SKH überwindet.

Schematische Übersicht des SKH mit Darstellung des Ausbau- und Planungsstands Schematische Übersicht Schematische Übersichtskarte SKH Quelle: NBA Hannover